Unterricht ab 31. Mai 2021

Sehr geehrte liebe Eltern,

wie Sie gestern den Pressemitteilungen entnehmen konnten, werden wir voraussichtlich ab Montag, dem 31.Mai wieder alle Kinder gleichzeitig im Präsenzunterricht haben.

Den genauen Stundenplan erhalten Sie im Laufe der nächsten Woche nach den Pfingsttagen vom Klassenlehrer oder der Klassenlehrerin.

Informationen zur Zeugnisausgabe und zum Ablauf der letzten Unterrichtstage erhalten Sie dann auch.

Die VGS/OGS-Angebote finden dann regulär statt. Wer keine Betreuung in Anspruch nehmen möchte, meldet sich bitte bei den OGS-Leitungen ab.

Auch geänderte Abholzeiten melden Sie bitte der OGS.

Die Lollitests finden weiterhin zweimal in der Woche statt und zwar:

  • Montags und mittwochs für die Stufe 1 und 2.
  • Dienstags und donnerstags für die Stufe 3 und 4.

Bitte schicken Sie die Kinder pünktlich zur Schule!

Es besteht weiterhin Maskenpflicht im Unterricht und auf dem Schulgelände. Ausnahmen gibt es beim Sportunterricht im Freien.

Die Schulbusse fahren regulär, auch in den Bussen besteht weiterhin Maskenpflicht.

Solange sich die Coronabetreuungsverordnung nicht ändert (läuft aus am 31.Mai), besteht weiterhin für Eltern und Erziehungsberechtigte ein Betretungsverbot des Schulgeländes.

Routinen stehen in diesem Schuljahr wohl eher nicht im Vordergrund. Aber wir freuen uns sehr darauf, dass für die letzten Schulwochen noch einmal alle Kinder in die Schule kommen können.

Schöne und sonnige Pfingsttage wünsche ich Ihnen. Denken Sie an den unterrichtsfreien Dienstag. Der Mittwoch startet mit den Kindern aus dem grünen Plan.

Viele freundliche Grüße

Wiete Dunker

Nächster

Diese Webseite verwendet Cookies und speichert damit zum Teil Ihre persönlichen Daten. Wenn Sie dem zustimmen, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche.
error: Achtung: Inhalt geschützt!