Korrektur zur Wiederaufnahme des Unterrichts

Korrektur zur Wiederaufnahme des Unterrichts

Sehr geehrte liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

gestern am späten Abend erreichte uns Schulleitungen die aktuelle klarstellende Dienstmail des Ministeriums mit den Informationen für das weitere Vorgehen.

Alle Maßnahmen sind abhängig von den Beratungen auf Bundesebene am 6. Mai 2020.

Vorgesehen sind danach zunächst:

  • Der Beginn der Schulöffnung am 7. Mai 2020: Am 7. Und 8. Mai haben die Viertklässler Unterricht in der Schule.
  • Wenn an diesem Tag Unterricht stattfindet, dann auch OGS (VGS)-Betreuung für OGS-Kinder (vierte Schuljahre – bitte Bedarf anmelden)
  • Die Fortsetzung der Notbetreuung.

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/2004302/index.html

Die Informationen, wie dies an unserer Schule organisiert wird, erhalten die Eltern der Viertklässler so schnell wie möglich.

Ob der vom Land NRW angekündigte rollierende Start für alle vier Jahrgänge ab 11.5.2020 umgesetzt wird, ist noch offen.

Wir wissen, dass Sie Planungssicherheit brauchen.

Wir informieren Sie, sobald wir über alle Informationen verfügen, die auch wir zur geplanten Öffnung benötigen.

Mit vielen freundlichen Grüßen

Wiete Dunker
Schulleiterin

Diese Webseite verwendet Cookies und speichert damit zum Teil Ihre persönlichen Daten. Wenn Sie dem zustimmen, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche.
error: Achtung: Inhalt geschützt!