Wiederaufnahme ab 7. Mai

Wiederaufnahme ab 7. Mai

Sehr geehrte liebe Eltern,

heute kam die 19. Schulmail (zum Umgang mit dem Corona-Virus) mit folgender Information:

Ab Donnerstag, 7. Mai 2020, wird in den Grundschulen – wie bereits mit der Schul-Mail Nr. 17 mitgeteilt – der Präsenzunterricht zunächst ausschließlich für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen wiederaufgenommen…..“

Ausführliche Informationen zu Stundenplan, Raumeinteilung, Gruppenaufteilung und eingesetzte Lehrkräfte erhalten Sie spätestens morgen von den Klassenlehrerinnen. Die Klassen werden halbiert, die Gruppen sollten nicht durchmischt werden.

Wie es mit den anderen Jahrgängen weitergeht, erfahren wir am Donnerstag.

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200505/index.html

Ich habe einige wichtige Hinweise:

  1. Es ist immer ein Abstand von mindestens 1,50 m einzuhalten. Das gilt für alle Kinder und Erwachsenen. Geschwisterkinder können besonders behandelt werden.
  2. Das Betreten des Schulgeländes ist ausschließlich den Kindern gestattet.
  3. Voraussichtlich werden die Busse fahren (sonst hören Sie am Mittwoch von mir). Im Bus müssen die Kinder eine Maske tragen (Bitte beachten Sie hierzu auch das pdf-Dokument unten).
  4. Diese Maske behalten die Kinder an, bis sie in der Klasse sind. Geben Sie Ihrem Kind eine Dose oder Tüte mit zur Aufbewahrung und nach Möglichkeit eine frische Maske für die Rückfahrt.
  5. Ab 7.45 Uhr (Weilerswist) bzw. 7.30 Uhr (Metternich) sind die Kinder beaufsichtigt. Bitte schicken Sie Ihr Kind nicht früher! Eine Aufsicht begrüßt Ihr Kind und schickt es sofort in die Klasse. Dort wartet die Lehrkraft.
  6. Die Kinder werden pünktlich nach Unterrichtsschluss (11.30 Uhr Weilerswist bzw. 11:15 Metternich) entlassen. Bitte holen Sie die Kinder ab oder besprechen Sie den Rückweg.
  7. Angemeldete Kinder kommen zur Notbetreuung bzw. bleiben dann in der VGS/OGS.

Neue wichtige Regeln (bitte zu Hause besprechen)

  1. Die Hände werden mindestens gewaschen beim Betreten des Klassenraumes, nach dem Toilettengang, nach dem Naseputzen und vor dem Essen.
  2. Wir husten und niesen in die Ellenbeuge. Jeder hat Papiertaschentücher im Ranzen.
  3. In den Klassen ist ein Abstand von 2m zwischen den Sitzplätzen einzuhalten.
  4. Die Klassen werden daher in zwei Gruppen geteilt.
  5. Die Kinder bleiben in der Klasse auf ihrem Platz.
  6. Es wird beim Arbeiten nichts untereinander ausgeliehen! Bitte alles Material dabeihaben!
  7. Innerhalb der Schule ist das Tragen von Masken freiwillig.
  8. Alle Regeln werden besprochen und geübt.

Wir haben alles durchgeplant und sind nun sehr gespannt darauf, wie Schule in Corona-Zeiten funktioniert. In jedem Fall freuen wir uns alle sehr auf die Kinder!

Viele freundliche Grüße

Wiete Dunker

Diese Webseite verwendet Cookies und speichert damit zum Teil Ihre persönlichen Daten. Wenn Sie dem zustimmen, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche.
error: Achtung: Inhalt geschützt!