Snoezel-Raum

Unser Snoezel-Raum stellt sich vor

Der neue Snoezel-Raum gehört zu einem umfassen Gesamtförderkonzept aller Kinder unserer Schule, welches nicht nur im Rahmen der Offenen Ganztagsschule Verwendung findet, sondern im alltäglichen schulischen Rahmen.

Der Raum stellt die erste Erweiterung dar und soll im kommenden Kalenderjahr durch eine sinnesfördernde Neugestaltung des gesamten Schulhofes sowie durch die Einrichtung eines weiteren Themenraumes zur motopädischen Förderung (Bewegungsraum mit Kletterwand, durchgängigem Mattenboden, Balancier- und Schaukelmöglichkeiten) ergänzt werden.

Neben dem „Zuhause“ in der jeweiligen (OGS-)Klasse werden somit – ergänzt durch Fußballplatz, Turnhalle und Schwimmbad –  großartige und einmalige Angebote zur speziellen Förderung im Schulalltag und der nachmittäglichen Freizeitgestaltung entstehen.

Mehr als ein Ruheraum


„Snoezelen“ setzt sich zusammen aus den beiden niederländischen Verben „snuffelen“ für „kuscheln“ oder „schnuffeln“ und „doezelen“ für „dösen“. Darunter wird der Aufenthalt in einem gemütlichen, angenehm warmen Raum verstanden, in dem bequem liegend oder sitzend, umgeben von leisen Klängen und Melodien, Lichteffekte betrachtet werden können.

Der Snoezel-Raum an unserer Schule ermöglicht:

  • gezielte Förderung bei Kindern mit Auffälligkeiten im Bereich der Wahrnehmung (Raum-Lage-Wahrnehmung, Körperwahrnehmung),
  • das Ansprechen verschiedener Sinnesskanäle,
  • Fantasiereisen,
  • Entspannungszeiten und Zur-Ruhe-Kommen (zum Beispiel bei Hyperaktivitäten).

Snoezel-Raum

Mehr entdecken

Entdecken Sie mehr aus unserem Schulleben und unserer täglichen Arbeit.
Unsere OGS
Josef-Schaeben-Schule
Drei-Eichen-Schule
error: Achtung: Inhalt geschützt!
Diese Webseite verwendet Cookies und speichert somit vereinzelt Ihre persönlichen Daten, um Ihren Besuch angenehmer zu gestalten.