Schulen werden geschlossen

Schulen werden geschlossen

Sehr geehrte, liebe Eltern,

das Ministerium für Schule und Bildung hat heute beschlossen, den Unterricht ab Montag, dem 16.03.2020 bis zu den Osterferien ruhen zu lassen.
Montag und Dienstag sollen Eltern die Gelegenheit haben, sich auf die Situation einzustellen. Sie könnten also Ihre Kinder bis einschließlich Dienstag, den 17.03.2020 aus eigener Entscheidung zur Schule schicken. Dort werden sie an unseren Schulen bis 13.15 Uhr in Weilerswist und bis 13.00 Uhr in Metternich betreut.
OGS –Kinder können sowohl in Weilerswist als auch in Metternich im Notfall betreut werden. Bitte teilen Sie uns über die Pflegschaftsvorsitzenden mit, wer auf Betreuung angewiesen ist.

Über Mittwoch hinaus soll ein Not-Betreuungsangebot bestehen, sodass Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen – insbesondere im Gesundheitswesen – arbeiten, weiterhin zur Arbeit gehen können.
Wir erwarten dazu noch nähere Informationen des Ministeriums, die ich Ihnen zeitnah mitteilen werde.

Das bedeutet auch, dass unser geplantes Zirkusprojekt in Weilerswist leider nicht stattfinden wird.
Was mit den Schulveranstaltungen, den Musical-Aufführungen und Klassenfahrten nach den Osterferien wird, wissen wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Wir gehen aber davon aus, dass auch diese entfallen werden.
Sicherlich ist das für uns alle, besonders aber für die Kinder sehr traurig. Ihre Aufgabe ist es nun, sie darauf vorzubereiten und zu erklären, warum wir alle einen Beitrag dazu leisten müssen, dass sich die Krankheit möglichst langsam vermehrt. Jeder von uns wird auf Veranstaltungen verzichten müssen, auf die er sich schon lange gefreut hatte. Wir müssen unser Gesundheitssystem und unsere schwächsten Mitbürgerinnen und Mitbürger schützen.

Ich wünsche Ihnen und uns allen, dass wir gemeinsam diese Krise gut bewältigen werden.

Sie hören von mir, wenn ich weiß, wie es ab Mittwoch mit der Betreuung weitergeht.
Bitte beachten Sie die Informationen auf der Homepage.

Herzliche Grüße an Sie alle,

Wiete Dunker
Schulleiterin

error: Achtung: Inhalt geschützt!