Schattentheater Velbrück

In der Nacht sitzt die kleine Maus Tillie auf einem Stein, schaut hinauf zu den Sternen und träumt vom großen Abenteuer. Und weil just am nächsten Morgen die Luft so anders riecht, wagt sie sich vorsichtig hinaus in die Welt. Auf ihrem Weg stößt sie auf ein scheinbar unüberwindbares Hindernis: Wie soll sie es nur auf die andere Seite der hohen Mauer schaffen? Tillies Geschichte erzählt von Zweifeln und Furcht, aber auch von Geduld, Wagemut und Freundschaft. Denn auf der anderen Seite der Mauer trifft sie einen neuen Freund: Frederik, die verträumte Maus, die lieber Sonnenstrahlen, Farben und Geschichten sammelt, während die anderen Mäuse Nüsse und Körner für den kalten Winter suchen…

Und genau diese Geschichte durften die Kinder des 1. Schuljahres der GSV Weilerswist am letzten Tag vor den Herbstferien erleben. Gespielt wurde von Frederic Heisig im Hof Velbrück, Metternich.

Es wurde gelacht und gestaunt. Alle Kinder erlebten in einer tollen Atmosphäre des alten Kuhstalls eine Geschichte, die das Herz erwärmt.

Anders als im klassischen Schattenspiel wird in dieser Inszenierung vor der Leinwand gespielt: Erzähler und Spieltechnik sind so sichtbar für die Kinder. Frederic Heisig hatte nach der Geschichte noch viel Zeit den Kindern die Techniken und Figuren der Geschichte zu zeigen und zu erklären.

Ein gelungener Start in die Ferien.

Open 7 days INFO
Our Young Pre classroom is for ages. This age group is working
BELL SCHEDULE
Diese Webseite verwendet Cookies und speichert damit zum Teil Ihre persönlichen Daten. Wenn Sie dem zustimmen, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche.
error: Achtung: Inhalt geschützt!