Offenes Singen der Schulgemeinschaft

Offenes Singen der Schulgemeinschaft

Am vorletzten Schultag versammelte sich die Schulgemeinschaft der Drei-Eichen-Schule um 18.00 Uhr in der Metternicher Kirche zum offenen Singen im Rahmen des begehbaren Adventskalenders.

Diese – mittlerweile Tradition gewordene – Veranstaltung fußt auf dem wöchentlichen „Advents-Treppenhaus-Singen“ der Schulgemeinschaft, bei der sich alle Klassen donnerstags im Treppenhaus versammeln und den anderen Klassen geübte Lieder und Gedichte zur Einstimmung auf Weihnachten vortragen. Im Laufe der Adventszeit kommen so immer mehr Gedichte, Singspiele und Lieder dazu – das Ergebnis ist das Programm zum Offenen Singen in der Kirche.

In der voll besetzten Kirche erlebten die Eltern, Geschwister, Verwandten und Freunde der Kinder eine besinnliche Stunde mit gemeinsam gesungenen Liedern und traditionellen wie modernen vorgetragenen Gedichten. Auch die Flöten- und Geigengruppe der Drei-Eichen-Schule unter der Leitung von Luzia Linden und Margit Süss beteiligten sich mit einigen musikalischen Leckerbissen am Programm.

Den Höhepunkt bildete das gemeinsam gesungene Schlusslied „O du fröhliche“, das von allen Instrumentalisten begleitet wurde – ein wahrer Ohrenschmaus!

Mehr entdecken

Entdecken Sie mehr aus unserem Schulleben und unserer täglichen Arbeit.
Drei-Eichen-Schule
Unser Förderverein
error: Achtung: Inhalt geschützt!
Diese Webseite verwendet Cookies und speichert somit vereinzelt Ihre persönlichen Daten, um Ihren Besuch angenehmer zu gestalten.