Aktionstag Metternich 2017

Aktionstag Metternich 2017

Am vergangenen Samstag war es wieder so weit: morgens um 9 Uhr trafen sich viele Schulkinder, Eltern, LehrerInnen, das OGS-Team und der Hausmeister zum Frühjahrsputz an der Drei-Eichen-Schule. Wer verhindert war, steuerte einen Kuchen oder einen Salat für die ca. 50 „Arbeiter“ bei, sodass für das leibliche Wohl zwischendurch – auch dank Unterstützung des Fördervereins Drei-Eichen-Schule e.V. – bestens gesorgt war.

Wegen des einsetzenden Nieselregens hatte zunächst die Neueindeckung des Spielhauses Vorrang, damit es dem Regen und der Nässe trotzen kann. Die „Maler-Truppe“ verpasste dem Häuschen und den Pausentisch-Garnituren anschließend noch einen neuen Anstrich und es erstrahlt wieder in neuem Glanz. Weitere „Maler-Truppen“ kümmerten sich um die Türen im Pausenhof, die jetzt wieder bunt leuchten, und um den Innenbereich, wo Farben und Putz an den Flurwänden und besonders im Bereich der Türdurchgänge in Kinderhöhe stark gelitten hatten. Der Putz wurde ausgebessert, und ein kinderhoher Sockel und alle Türumrandungen erhielten einen Neuanstrich in fröhlichem Sonnengelb.

Da in der vergangenen Woche der Bauhof der Gemeinde Weilerswist Grobarbeiten im Bereich der Bäume und Sträucher gemacht hatte, kümmerte sich die „Pflanztruppe“ um die Feinarbeiten. Einige Sträucher und Bäume sowie viele Frühlingsblumen wurden eingepflanzt und bilden bunte Hingucker auf dem Schulgelände. Der einsetzende Frühlingsregen kam für die Beete wie gerufen.

Auch eine „Elektro-Truppe“ war unter den Eltern-Fachleuten zu finden. Sie sorgten für einen WLAN-Anschluss im bisher vernachlässigten West-Trakt der Schule, legten Steckdosen unter Putz und hingen im Musik-/Mehrzweckraum einen Fernseher auf und verkabelten ihn mit einem DVD-Player.

Die „OGS-Truppe“ kümmerte sich um die eigenen Räumlichkeiten: auch hier mussten Ausbesserungen im Putz und anschließend im Anstrich vorgenommen werden, Wände wurden abgewaschen und die Bühne wurde abgeschliffen und erhielt einen Neuanstrich.

Daneben liefen noch viele Reinigungsarbeiten (an Heizkörpern, an Wänden; in den Klassenzimmern und den OGS-Räumen), die man auf den ersten Blick nicht sieht, aber im Rahmen eines Frühjahrsputzes auch nötig sind, ebenso wie auch Aufräumarbeiten in der Turnhalle, wo sich ein „Räum-Trupp“ aller Sportschränke annahm, Bälle aufpumpte, ausmistete, sortierte und beschriftete. Auch dort hat jetzt wieder alles seinen Platz.

Am Ende des Arbeitstages waren sich alle einig: Es ist immer wieder erstaunlich, was viele helfende Hände an einem solchen Projekttag alles schaffen!

Mehr entdecken

Erkunden Sie mehr über uns und unsere Arbeit.
Drei-Eichen-Schule
Förderverein DES
error: Achtung: Inhalt geschützt!
Diese Webseite verwendet Cookies und speichert somit vereinzelt Ihre persönlichen Daten, um Ihren Besuch angenehmer zu gestalten.