Einschulung 2021/2022

Sehr geehrte, liebe Eltern unserer Schulneulinge,

bald ist es soweit und der Tag der Einschulung kommt. Anbei erhalten Sie den Tagesplan für Ihre Einschulungsfeier. Schauen Sie nach dem Ablauf für Ihre Klasse.

Wir hoffen, dass wir unsere Feier auf dem Schulhof veranstalten können, wenn das Wetter dies zulässt. Zu diesem Zeitpunkt sehen die Corona-Vorgaben folgendermaßen aus:

Tests:

Das Schulministerium bittet darum, dass nach Möglichkeit jeder, der an der Veranstaltung teilnehmen wird, innerhalb von 48 Stunden vorher einen Corona-Test gemacht haben sollte. Das kann ein Antigen-Selbsttest oder auch ein Bürgertest sein. Diesen müssen Sie auch nicht nachweisen. Wer vollständig geimpft oder genesen ist, benötigt keinen Test.

Masken:

Wenn wir draußen feiern können, benötigen wir keine Masken. Sollten wir die Turnhalle nutzen, bitten wir Sie eine medizinische Maske zu tragen.

Abstand:

Es wird darum gebeten, den Mindestabstand möglichst einzuhalten.

Kontaktverfolgung:

Für jedes einzuschulende Kind können zwei Begleitpersonen an der Einschulung teilnehmen. Handelt es sich um die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten, benötigen wir keine weiteren Informationen. Sollten andere Familienmitglieder oder Freunde die Kinder begleiten, bitten wir darum, den angehängten Datenzettel auszufüllen und abzugeben. Geschwisterkinder, die unsere Schule bereits besuchen, nehmen nicht an der Einschulungsfeier der Geschwister teil.

Falls sich Regeln ändern sollten und beispielsweise Tests verpflichtend werden, melde ich mich noch einmal bei Ihnen.

Zum Ablauf:

Die Zeiten für die Feier entnehmen Sie dem entsprechenden Plan unten. Ihr Kind wird gemeinsam mit seinen neuen Klassenkameraden und -kameradinnen auf reservierten Bänken vorne sitzen. Den Schulranzen hat es dabei. Die Schultüte verbleibt bis zum Schulschluss bei Ihnen, sonst haben die Kinder zu viel zu tragen. Sie haben nach der ersten Schulstunde noch 15 Minuten Zeit auf dem Schulhof Fotos zu machen.

Ich danke der Pflegschaft aus den zweiten Schuljahren sowie dem Förderverein und dem OGS-Team in Metternich für die Bereitstellung des Begrüßungskaffees.

Der Sommer war regenreich und für manche war und ist die Hochwasserkatastrophe sehr belastend. Dennoch wünsche ich uns allen einen unbeschwerten und schönen Schulstart. Der Tag ist für Sie, Ihr Kind und auch für uns was Besonderes. Wir freuen uns sehr darauf. Wir freuen uns auf die neuen Schulkinder!

Viele herzliche Grüße

Wiete Dunker

Diese Webseite verwendet Cookies und speichert damit zum Teil Ihre persönlichen Daten. Wenn Sie dem zustimmen, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche.
error: Achtung: Inhalt geschützt!